So können Sie mit dem Trinken aufhören!
Trinken Sie zu viel? Wir können helfen ...
Wenn Sie jetzt mit jemandem sprechen möchten, rufen Sie bitte die AA-Hotline (täglich 10 - 22 Uhr) unter 1300 22 22 22 an
  Alle Freiwilligen der Helpline sind nüchterne Alkoholiker, und sie verstehen, was Sie durchmachen! Sie können Ihre Fragen beantworten oder Ihnen bei der Suche nach einem Treffen helfen. Sie müssen sich nicht als Alkoholiker ausweisen, um uns anzurufen, Sie haben nur den Wunsch, mit dem Trinken aufzuhören. 
Hier sind einige Fragen
  Dies könnte Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Sie ein Problem mit dem Trinken haben.

Wenn Sie Hilfe für einen Freund oder ein Familienmitglied benötigen, wenden Sie sich bitte an
  AlAnon , eine 12-stufige Gruppe zur Unterstützung von Freunden und Familien von Alkoholikern.

Sie können einen Anfang machen
Sie haben eine Entscheidung getroffen. Du hast genommen
  Schritt eins  und sagte zu dir selbst; „Ja, ich gehöre zu den Menschen, die dem Alkohol gegenüber machtlos sind.“ "Mein Leben ist unüberschaubar geworden." "Ich kann nicht aufhören zu trinken und will Hilfe." Sie haben entdeckt, wie es im Großen Buch heißt, dass Alkohol listig, verwirrend und mächtig ist.
Um mit dem Trinken aufzuhören und damit aufzuhören, gibt es ein paar einfache Prinzipien, die Sie in Ihrem Leben anwenden müssen.
  Diese Prinzipien  sind das Erholungsprogramm von AA. Sie können für Sie genauso effektiv arbeiten, wie sie für unzählige andere gearbeitet haben. Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge, von denen wir glauben, dass sie Ihnen auf Ihrem Weg der Genesung helfen werden.

Holen Sie sich einen Sponsor
Ein Sponsor ist ein AA-Mitglied, das einem Neuling im Programm als eine Art Mentor dient. Ein Sponsor hilft einem Sponsee normalerweise, die Zwölf Schritte zu bearbeiten; teilt seine oder ihre persönliche Erfahrung, Stärke und Hoffnung; und hilft dem Sponsee, auf dem Erholungspfad zu bleiben.

Einige Mitglieder sagen Ihnen vielleicht, dass sie ohne die Hilfe eines Sponsors nüchtern geworden sind, und sie sagen vielleicht die Wahrheit. Unsere AA-Erfahrung sagt uns jedoch, dass Sie mit einem Sponsor viel bessere Chancen haben als ohne. In AA werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Ihr Sponsor ein wichtiger Bestandteil Ihres Genesungsprogramms ist.
Ihr Sponsor wird Ihnen zuhören und Ihnen Vorschläge machen; sagen Sie, was von ihnen funktioniert; weisen Sie auf Schwachstellen hin und helfen Sie bei der Entscheidung, was Sie dagegen tun können. Mit anderen Worten, Ihr Sponsor hilft Ihnen, das AA-Programm zu verstehen und führt Sie auf dem Weg der Genesung.
Sponsoren können zwar nicht alle Ihre Probleme lösen, aber sie helfen Ihnen, sich ihnen mit Ehrlichkeit und Mut zu stellen und Wege zu finden, sie mithilfe des AA-Programms zu lösen. Sie können sich normalerweise auf Sponsoren verlassen, die ihren Teil beitragen und Sie ermutigen, Ihren Beitrag zu leisten.

Rainbow flag
2020Capture_edited.jpg